TTC holt weitere wichtige Punkte gegen den Abstieg

Mit dem 2. Sieg im zweiten Rückrundenspiel haben die Spieler des TTC Eckernförder Bucht einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der II. TT-Bezirksliga gemacht. Gegen den Mitkonkurrenten SC Mittelpunkt Nortorf III gab es wie schon im Hinspiel ein überzeugendes 8:2.

Nach ausgeglichenem Start in den Doppeln musste nur Routinier Wolfgang Jahn einen Einzelpunkt abgeben, als er Malte Struck deutlich mit 0:3 unterlag. Alle übrigen TTC-Akteure erspielten 2:0-Bilanzen. Mannschaftsführer Dennis Meyer wird immer selbstbewusster und hatte im oberen Paarkreuz keine Mühe gegen Malte Struck und Markus Dietrich. Im unteren Paarkreuz holten Tim Höner und Vincent Oesterle 4 klare Siege.

Insbesondere die Leistung von Youngster Oesterle ist erfreulich. Die nächsten Aufgaben können bei nun 13:11 Punkten kommen.

Im kommenden Spiel bei Polizei Neumünster wird Michail Soltuchin Wolfgang Jahn (Urlaub) ersetzen.

Zurück