TTC EB 3 siegt gegen TSV Bordesholm 3

von Thomas

In der aktuellen Saison geht der TTC Eckernförder Bucht erstmals mit 3 Herren-Mannschaften an den Start. Die neu gebildete Mannschaft TTC EB 3 tritt in der 5. Kreisklasse an. Die Mannschaft setzt sich aus 3 Erwachsenen und 4 Jugendlichen zusammen, wobei fünf Mannschaftsmitglieder männlich und zwei weiblich sind.

Nachdem die neue Saison mit einem Unentschieden gegen den Brügger SV und einer knappen Niederlage gegen den Osdorfer SV begann, bestand am Freitag, dem 28.9. gegen den TSV Bordesholm 3 die Chance, das Punktekonto auszugleichen. Gegen den Tabellenletzten aus Bordesholm ging der TTC EB als Favorit ins Spiel. Das galt erst recht, da der Gegner nur zu dritt antrat.

Der TTC begann zunächst mit einem Fehlstart. Das Doppel Ohlendorf/Gädeke verlor überraschend in 3 Sätzen gegen das Doppel 1 der Bordesholmer. Sollte das ein schlechtes Omen für den weiteren Verlauf des Punktspiels gewesen sein ? Die Antwort gab der TTC EB schnell. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen Dietmar Ohlendorf, Gotlind Gädeke, Leo Fröscher und Thomas Sempf fünf Einzel in Folge jeweils klar in 3 Sätzen. Dass Gotlind Gädeke ihr zweites Einzel nicht gewinnen konnte, war danach nicht mehr von entscheidender Bedeutung. Am Ende stand gegen die Bordesholmer ein klarer 8:2 - Sieg, der mit dem Sprung von Platz 8 auf Platz 5 in der Tabelle der 5. Kreisklasse belohnt wurde.

Zurück