Damen: Saison 2017/2018 erfolgreich beendet

von Gisa

Am vergangenen Samstag waren die Damen des TTC Eckernförder Bucht als Tabellendritter zu Gast in Flensburg, um gegen Tabellenführer TSB das letzte Punktspiel der Saison in der Landesliga Nord zu bestreiten. Nachdem Huffmeyer/Lüthi gegen Pinno/Hinz chancenlos blieben, konnten Jost/Jeworrek gegen Bock/Buchholz souverän den ersten Punkt für den TTC holen. Mit einem Remis von 1:1 ging es damit in die Einzel. Hier dominierten die Damen aus Flensburg allerdings ganz klar. Nicht zuletzt stehen sie mit einem Spielverhältnis von 24:2 einsam an der Spitze. Lediglich Gisa Huffmeyer konnte sich nach einem 0:2-Rückstand gegen die routinierte Andrea Bock mit einer spannenden Aufholjagd mit 3:2 durchsetzen und holte damit den 2. Ehrenpunkt des Tages für Eckernförde. Letztlich unterlag der TTC somit mit 2:8 den starken Gastgeberinnen.

Trotz der Niederlage beenden die Damen die Saison 2017/2018 mit einem tollen 3. Platz in der Landesliga Nord.

Huffmeyer/Lüthi 0:1; Jost/Jeworrek 1:0

Jost 0:2; Huffmeyer 1:1; Jeworrek 0:3; Lüthi 0:2

Zurück