Neuigkeiten

Meldefristverlängerung

von Dennis

Hallo Tischtennisfreunde,

der TTC Eckernförder Bucht verlängert die Meldefrist für den EB-Cup 2017 in den Hallen des Schulzentrums Süd am 01. und 02.04.2017 bis zum Mittwoch, 29.03.2017, 24:00 Uhr.

Gespielt wird ein Einzel-, Doppel- und Mixedturnier für alle Damen-, Herren- und Jugendklassen. Unsere Ausschreibung findet ihr im Turnierplaner bei TT-Live und hierunter auf unserer Homepage.

Das ist die Chance für alle Kurzentschlossenen doch noch dabei zu sein! 

Wir freuen uns auf ein spannendes TT-Wochenende mit euch als Spielerinnen und Spieler.

Weiterlesen … Meldefristverlängerung

TTC EB kassierte 4. Niederlage in Folge

von Dennis

In der II. TT-Bezirksliga ist der TTC Eckernförder Bucht derzeit weit von sein er Bestform entfernt. Beim Tabellensiebten Brügger SV gab es eine in der Höhe überraschende 3:8-Niederlage. Eigentlich war ein ähnlich knappes Spiel wie im Hinspiel zu erwarten gewesen, als man denkbar knapp mit 8:6 die Oberhand behalten hatte.

Aber besonders Dennis Meyer und Tim Höner sind derzeit völlig von der Rolle. Zwar holten sie den ersten Punkt für ihr Team im Doppel, aber in den Einzeln gab es teilweise desaströse Ergebnisse mit einer 0:5-Bilanz. Für die beiden Einzelzähler waren Wolfgang Jahn (3:2 gegen Brügges Nr.1 Arno Pansegrau) und Vincent Oesterle (3:0 gegen Uwe Fentsahm) verantwortlich. Ein weiterer Punkt blieb Jahn verwährt, als er gegen Thomas Heinrichs einen 9:7-Vorsprung im Entscheidungssatz nicht zu einem Sieg nutzen konnte.

Im letzten Saisonspiel beim SV Fockbek III am 31.3. scheint eine bessere Ausbeute nicht in Sicht, zumal man das Hinspiel gegen den Tabellendritten mit 0:8 verloren hat. Mit 16:22 Punkte bleiben die Eckernförder auf Platz 6. Der Klassenerhalt ist trotz der schwarzen Serie aber bereits sicher.

Weiterlesen … TTC EB kassierte 4. Niederlage in Folge

Ergebnisse DJM 2017

von Dennis

Herzlichen Glückwunsch! Was für ein Ergebnis für den TTC Eckernförder Bucht! Unsere Lokalmatadoren Bente Harenberg (WK 7) und Karl Witzgall (WK 8) holen jeweils den DM-Titel! Ein toller Abschluss eines wunderbaren Wochenendes! Wir bedanken uns bei den vielen freiwilligen Helfern, ohne deren tatkräftige Unterstützung die Veranstaltung nicht derartig hätte stattfinden können! Dankeschön! 

Unter den nachfolgenden Links befinden sich alle Ergebnisse der DJM 2017:

Siegerliste DJM 2017

Übersicht aller Spiele

Weiterlesen … Ergebnisse DJM 2017

Siegesserie unterbrochen

von Gisa

Die Siegesserie der Damen vom TTC Eckernförder Bucht ist unterbrochen worden. Nachdem der TTC mit drei Siegen in Folge wichtige Punkte in der Landesliga Nord ergattern konnte, taten sich Lea Jost, Bente Harenberg, Melanie Renkhoff und Gisa Huffmeyer am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenzweiten SV Fockbek deutlich schwer. Bereits das Hinspiel verloren sie mit 2:8.

Gleich zu Beginn lieferten sich Harenberg/Renkhoff gegen Friese/Clausen ein spannendes Match, welches die Eckernförderinnen für sich entscheiden konnten. Damit sind Harenberg/Renkhoff in der Rückserie bislang ungeschlagen. Wie zu erwarten ging es mit einem 1:1 in die Einzel. Hier hatte der TTC dann weniger Glück und die Damen vom SV Fockbek die stärkeren Nerven. Mit einem souveränen 2:8 konnten sie das Spiel letztlich für sich entscheiden.

An der Tabellensituation ändert dieses Spiel jedoch nichts, der TTC bleibt auf einem guten 5. Platz in der Landesliga Nord. Das letzte Spiel der Saison 2016/17 bestreiten die Eckernförderinnen am 26.03.2017 gegen den unbestrittenen Tabellenführer TSB Flensburg III.

Jost 0:2; Harenberg 0:2; Renkhoff 1:1; Huffmeyer 0:2

Weiterlesen … Siegesserie unterbrochen

Die Siegesserie hält an

von Gisa

Die 1. Damenmannschaft des TTC Eckernförder Bucht ist weiterhin auf Siegeskurs. Am vergangenen Wochenende konnte die positive Bilanz durch zwei wichtige Siege weiter ausgebaut werden.

Am Freitag waren Lea Jost, Bente Harenberg, Melanie Renkhoff und Gisa Huffmeyer in der Landesliga Nord zu Gast beim Kieler TTK II. Nachdem Harenberg/Renkhoff in einem umkämpften Fünfsatzspiel den ersten Punkt gegen Behnke/Kunstein holen konnten, ging es mit einem 1:1 in die Einzel. Nachdem die Einzel in den jeweiligen Paarkreuzen ausgeglichen an die Kielerinnen und Eckernförderinnen gingen und es 5:5 stand, läutete Jost mit ihrem souveränen 3:0 gegen Kunstein die Wende ein. Sowohl Huffmeyer als auch Harenberg konnten ihre Einzel gewinnen, sodass der TTC letztlich den KTTK II mit 8:6 besiegte.

Am Sonntag empfingen die Spielerinnen des TTC die Mannschaft der TSG Concordia Schönkirchen. Auch hier waren Harenberg/Renkhoff widerum mit einem 3:0 gegen Schacht/Haack sehr erfolgreich, sodass es erneut mit einem ausgeglichenen Spielverhältnis von 1:1 in die Einzel ging. Und auch hier dominierte der TTC, sodass die Gastgeberinnen nach knapp 3 Stunden mit einem eindeutigen 8:4 bei 27:19 Sätzen den Sieg perfekt machten.

Mit einer Bilanz von 16:12 rückt der TTC Eckernförder Bucht damit in der Landesliga Nord auf den 5. Platz vor.

Harenberg/Renkhoff 2:0; Jost/Huffmeyer 0:2

Jost 5:1; Harenberg 4:1;  Renkhoff 2:4; Huffmeyer 3:2

Weiterlesen … Die Siegesserie hält an

Seite 5 von 23

Sponsoren